Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

MPO SAS für die Website www.mypalletsonline.com

 

Artikel 1 Allgemeine Bestimmungen und Zuständigkeit

 

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle geschlossenen Verkäufe direkt über MyPalletsOnline.com oder indirekt über MPO SAS.

 MyPalletsOnline ist ein eingetragener Nutzname der MPO SAS.

Diese AGB sind zum direkt Runterladen auf der www.mypalletsonline.com oder schriftlich bei MPO SAS, 10 Rue Bois Perron 33830 LUGOS, Frankreich anzufragen.

 

Artikel 2 Bestellungsvorgang

§2.1 Bestellung über MyPalletsOnline.com

 

Der Vertragspartner (Käufer) wählt die Produkte direkt auf der Website www.mypalletsonline.com aus, Auswahl welche sofort in den Warenkorb transferiert wird.

 Ab dem Warenkorb, bei abgeschlossener Auswahl, setzt der Kunde seine Bestellung fort indem er sich einlogt oder ein Konto eröffnet. Der Kunde, nachdem er unsere AGB zur Kenntnis genommen hat, erkennt die AGBs an und akzeptiert sie indem er das dafür vorgesehene Feld ankreuzt.

 Durch dieses Vorgehen akzeptiert der Kunde ausdrücklich unsere Bedingungen. Dies gilt als Unterschrift und die unwiderrufliche Zusage und ohne Reserve der laufenden Bestellung.

 Am Ende des Bestellungsvorgangs (inbegriffen die Bezahlung beschrieben im §5 und folgende) wird der Kunde automatisch eine Bestellungsbestätigung erhalten (mit Anmerkung, falls vorliegt, auf Vorbehalt der Bezahlungsweise).

 Der Kunde ist verpflichtet alle Daten auf der Bestellungsbestätigung zu überprüfen, insbesondere die Produkte, die Preise sowie die Lieferungsort.

 MyPalletsOnline.com und MPO SAS behalten sich das Recht bei Fachkunden vor die Bestätigung einer Bestellung zu verweigern im Falle dass ein Rechtsstreit und/oder ein Risiko der Bezahlung vorliegen sollte.

 

§2.2 Direkt über MPO SAS

 

Nach Erhaltung des Angebots teilt der Kunde der MPO SAS sein Einverständnis durch Unterschrift des Angebots zu. Dies gilt als Bestellung. Die Bestellung wird von MPO SAS aufgenommen und eine Bestätigung wird direkt an den Kunden gesendet, mit Erwähnung der Vorbehalte der Bezahlungsweise.

Der Kunde ist verpflichtet alle Daten auf der Bestellungsbestätigung zu überprüfen, insbesondere die Produkte, die Preise sowie die Lieferungsort.

Die Kundenbestellung kann direkt über die Website MyPalletsOnline.com erledigt werden. In diesem Falle treten die Bedingungen des Bestellungsganges des §2.1 in Kraft.

MyPalletsOnline.com und MPO SAS behalten sich das Recht bei Fachkunden vor die Bestätigung einer Bestellung zu verweigern im Falle dass ein Rechtsstreit und/oder ein Risiko der Bezahlung vorliegen sollte.

 

Artikel 3 Stornierung einer Bestellung

 3.1 Stornierung

Innerhalb 24 Stunden kann der Kunde seine laufende Bestellung stornieren ohne einen Grund angeben zu müssen. Datum und Uhrzeit der Bestellungsaufnahme gelten als massgebend.

Über diese Frist hinaus, ausgenommen im Schwerfall, wird eine Summe in Höhe von 50% des Betrages mit MwSt der laufenden Bestellung als Entschädigung der laufenden Kosten und Verluste von MPO SAS einbehalten.

3.2 Umtausch & Rückgabe

um unsere Rückgabe- und Umtauschbedingungen einzusehen, klicken Sie hier.

Artikel 4 Preise

 

§4.1 Auf der Website von MyPalletsOnline.com

 

Jede Produktseite zeigt seinen gültigen Preis an. Alle verwendeten Preise verstehen sich in Euros, ohne MwSt.

Diese Preise gelten als endgültig. Sie werden automatisch während der Auswahl des Kunden in den Warenkorb übernommen.

Außer Ausnahmen, welche auf jeweiliger Produktseite angegeben sind, verstehen sich die Preise als Gebührenfrei für das Festland Frankreich (ausgenommen Korsika und schwer erreichbare Zonen wie Inseln und Bergzonen), für Transport, Verpackung und Bearbeitung.

 

§4.2 Direkt über MPO SAS

Die einzelnen Preise treten im Angebot auf welches dem Kunden gesendet wird.

 

Artikel 5 Bezahlungsbedingungen

Auf MyPalletsOnline.com sind die Bestellungen wie angegeben zu bezahlen.

Die Bezahlungsbedingungen können jeder Zeit von MyPalletsOnline.com revidiert und geändert werden.

Egal welche Bezahlungsart der Kunde gewählt hat, die Bestellung wird erst als gültig von MPO SAS erklärt nach Annahme der Bezahlung durch das Bankwesen.

Im Falle einer Ablehnung der Bank, wird der Kunde darüber benachrichtigt und seine Bestellung storniert.

 

§5.1 Bedingungen zur „sofortigen“ Bezahlung

Der Kunde kann seine Bestellung sofort über die Website MyPalletsOnline.com mit folgenden Möglichkeiten bezahlen

ð Visa Card

ð MasterCard

ð Pay Pal

ð Sofort

 

§5.2 Weitere Zahlungsmöglichkeiten

 

Der Kunde kann seine Bestellung auch auf weiterem Weg bezahlen:

 ð Überweisung

 ð Scheck 

Die Endgültige Annahme der Bestellung durch MPO SAS tritt erst dann in Kraft ab Erhalt der gesamten Summe, ausser weitere Zahlungsabkommen mit dem Kunden und MPO SAS wurden vereinbart.

 

Artikel 6 Lieferung

Die Bestellung wird dem Kunden in der Metropole Frankreich (ausgenommen Korsika und schwer erreichbaren Zonen wie Inseln und Bergzonen) unter der angegebenen Frist auf jeweiliger Produktseite geliefert.

 

Normale Fristen:

 ð Holzpaletten, neu, standard                   2 bis 4 Wochen (und nach Angebot) 

ð Holzpaletten, wieder aufbereitet              1 bis 2 Wochen 

ð Geformte Holzpaletten                            1 bis 2 Wochen entsprechend der Menge 

ð Plastikpaletten                                       1 bis 2 Wochen 

ð PVC Paletten im Bausatz                         Abhängig der Herstellung 

ð Holzaufsatz                                            1 bis 3 Wochen 

ð Big Bag                                                  zwischen 48 Std und 1 Woche, entsprechend Menge 

ð Holzmulch                                              zwischen 48 Std und 1 Woche, entsprechend Menge 

ð Maßprodukte                                          Nach Angebot

 

Im Falle dass der Liefertermin über die maximale Frist hinausgeht, kann der Kunde, ausser im Notfall, auf einfache Anfrage einen Teil oder die gesamte Bestellung stornieren, ohne Verlangen auf Schadensersatz.

 MPO SAS wird demnach den erhaltenen Betrag der nicht gelieferten Produkte zurückzahlen.

 Im Falle dass Produkte schon an den Kunden geliefert wurden oder dass Produkte in Lieferung sind, kann der Kunde diesen Teil der Bestellung nicht stornieren.

 

Artikel 7 Lieferungsmodalität

 

Die Lieferung, der Bestellung entsprechend, wird in einen oder mehreren Vorgängen getätigt, ausgeführt durch unabhängige und zugelassene Transportfirmen von MyPalletsOnline.com.

Die genutzten Transportarten können von einem 8m-Träger bis zu einem Sattelschlepper Typ Tautliner sein. Im Falle dass die Lieferung einen kompletten Lastwagen benötigt, kann diese mit einem Sattelschlepper geleistet werden.

Der Kunde ist verantwortlich für einen einfachen und guten Zugang zum Lieferort.

Außerdem ist der Kunde dafür zuständig, dass am Lieferort alle nötigen Mittel zum Abladen bereit gestellt werden, damit das Entladen des Transporters in Sicherheit abläuft.

 

Im Falle dass am Tag der Lieferung:

-       der bestimmte Lieferort nicht zugängig ist, wird der Kunde die Beförderung seiner Bestellung von einem zugänglichen Lieferplatz bis zu dem vorgesehenen Lieferort selbst organisieren.

-       der Kunde nicht die nötigen Mittel zum sicheren Abladen bereitstellen kann, wird die Lieferung storniert und die schon vom Kunden gezahlten Kosten im Zusammenhang mit dieser ersten Lieferung bleiben endgültig im Besitz von MPO SAS. Im Falle das der Transportfahrer die Lieferung mit eigenen Mitteln oder per Hand auslädt, wird ein Pauschalpreis von 250.00 € ohne MwSt berechnet, gesteigert von jeweils 50.00 € ohne MwSt pro angefangener Stunde am ende der ersten Stunde.

MPO SAS präzisiert, dass die Stornierung einer Lieferung die Rücksendung der vollständigen Ware  bis zum Ausgangsort erfordert und somit die gesamte erhaltene Summe der Bestellung im Besitze von MPO SAS bleibt.

Im Falle, dass die Kosten und Auslagen von MPO SAS, durch die Stornierung der Lieferung, höher ausfallen als die geleistete Summe bei Bestellung, wird MPO SAS den Zusatz mit Beleg plus einer Pauschale von 250.00 € für die aufkommenden Verwaltungskosten in Rechnung stellen.

-       Der Kunde abwesend ist, wird ein Bescheid vor Lieferort gelassen.

Der Lieferware entsprechend, kann ein weiterer Liefertermin mit dem Kunden ausgemacht werden.

Dieser fällt dann zu kosten des Kunden.

Falls nach dem zweiten Liefertermin die Lieferung nicht geleistet werden konnte, wird die Ware, Objekt der Lieferung, an den Ausgangsort zurück befördert und die gesamte erhaltene Summe bei Bestellung bleibt im Besitz der MPO SAS.

Im Falle, dass die Kosten und Auslagen von MPO SAS, durch die Stornierung der Lieferung, höher ausfallen als die geleistete Summe bei Bestellung, wird MPO SAS den Zusatz mit Beleg plus einer Pauschale von 250.00 € für die aufkommenden Verwaltungskosten in Rechnung stellen.

-       Der Kunde verspätet ist, die Durchschnittszeit einer Lieferung ist mit den Transportpartner unbedingt auf eine ½ Stunde festgelegt. Ist diese Frist abgelaufen, kann dem Kunden eine Entschädigung in Höhe von 50.00 € ohne MwSt pro angefangener Stunde in Rechnung gestellt werden.

 

Artikel 8 Gemässheit der Lieferung

 

Bei Lieferung ist der Kunde verpflichtet die Genauigkeit und den Zustand der Ware zu prüfen.

Falls trotz aller Maßnahmen von Seite der MPO SAS Mangel an der Ware aufkommen sollte, muss der Kunde sofort MPO SAS Bescheid geben.

Der Kunde und MPO SAS legen die Weigerungsmodalitäten der Ware zusammen fest und MPO SAS trifft Maßnahmen um die defekte Ware zu ersetzen.

 

Artikel 9 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt gesamt im Besitz der MPO SAS bis vollständigen Erhalt der Bezahlung.

 

Artikel 10 Datenschutzerklärung, Daten einsehen oder ändern

 

Gemäß der in Kraft stehenden Anordnungen, hat MPO SAS seine Verpflichtungen getätigt und bei der CNIL unter der Nummer NAJ2139635F Nutzung und Speicherung persönlicher Daten angemeldet.

MPO SAS verarbeitet Ihre persönlichen Daten für die folgenden Zwecke, die zur Abwicklung Ihrer Bestellung notwendig sind, Newsletter oder andere persönliche Angebote senden, um Sie anzurufen oder per E-Mail zu kontaktieren, wenn dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig ist, Sie zu informieren bei Veränderungen unserer Dienstleistungen und Produkte. Diese Daten können ebenfalls mit Partner zu Werbungszwecken geteilt werden.

Der Kunde hat Recht sein Konto einzusehen, zugänglich über www.mypalletsonline.com und Daten zu ändern, berichtigen oder zu löschen.

Artikel 11 Geistiger Eigentum

Die Gesamtinhalt der Website von www.mypalletsonline.com ist der Besitz von MPO SAS. Die Gesamtheit betrifft die Graphiksatzung, die Logos, die Fotos, Zeichnungen und Modelle sowie alle Anhänge (Datenblätter, Kommerzblätter, usw).

Im Rahmen des Schutzes von intellektuellem Eigentum durch das französische und internationale Gesetz ist eine teilweise oder vollständige Abbildung vollkommen verboten.

Jeder Verstoss gegen diese Rechte gilt als Fälschung.

MPO SAS ist Eigentümer oder ausschließlicher Mieter aller Rechte des geistigen Eigentums der Website www.mypalletsonline.com.

Artikel 12 Zuständiges Gericht und anzuwendendes Recht

§12.1 Zuständiges Gericht

Im Falle von Streitigkeiten in Handelssachen zwischen dem Kunden und MPO SAS, versuchen die Parteien ein gütliches Übereinkommen innerhalb 8 Tagen folgend dem Auftreten der Beanstandung zu erreichen. Falls eine gütliche Abmachung nicht gelingt, einigen sich die Parteien darauf, dass das zuständige Gericht das Gericht von Bordeaux ist, selbst bei eingelegter Berufung zu Garantie oder Vielzahl der Antragsgegner.

§12.2 Anzuwendendes Recht und Sprachen

Im gemeinsamen Übereinkommen zwischen den Parteien, gilt das französische Gesetz für  alle Übereinkünfte zwischen MPO SAS und seinen Kunden.

Das Recht ist in Französisch verfasst. Im Falle dass dieses in eine oder mehreren Sprachen übersetzt wäre, gilt ausschließlich die französische Verfassung.

Artikel 13 Beratungspflicht

§13.1 Beratungspflicht

MPO SAS macht darauf aufmerksam, dass er seinem Kunden gegenüber zur Beratung verpflichtet ist, insbesondere auf die Übereinstimmung des oder der gekauften Produkte mit der vorgesehenen Nutzung von dem Kunden. Zu achten auf

-       Neue oder wieder aufbereitete Holzpalette

Im Falle dass der Kunde Lieferungen von Frischholzpaletten oder wieder aufbereitete Paletten über den Seeweg in Container oder nicht leistet, wird der Kunde ausdrücklich darauf hingewiesen, nicht nur die Pflicht zur NIMP15 Behandlung, sondern auch eine mechanische Trocknung vornehmen zu lassen um somit den Prozentsatz an Trockenheit der Palette unter 20% zu bringen.

Im Falle des Gegenteils, gibt der Kunde zu, dass er darüber informiert wurde, dass ein zu hoher Feuchtigkeitsgrad die Bildung von Schimmel (Pilzen) auf den Paletten verursachen kann und somit die darauf befindliche Ware riskiert zu kontaminieren. In Anbetracht der Rechtsstellungen der Länder welche seine Ware einführen könnten, ist der Kunde darüber informiert, dass seine eigenen Produkte die Einfuhr von seinen Kunden in jeweilige Länder verweigert werden kann.

Aussehen der Paletten: ohne zusätzliche mechanische Trocknung, welche den Feuchtigkeitsgehalt  des Holzes verringert, kann die Paletten teilweise oder ganz blau werden (blaues aussehen, schwarze Stellen erscheinen auf dem Holz). Dieses Phänomen ist normal und beeinträchtigt nicht die eigentlichen Funktionen der Palette. Der Kunde ist verpflichtet vor einer Ausstellung einer Projektierung oder dem Beginn der Herstellung diese Anforderung an MPO SAS zu stellen. In Abwesenheit dieser vorherigen Information ist MPO SAS jeder Verantwortung enthoben. Der Kunde kann die Lieferung unter Angabe dieses Grundes nicht verweigern, wenn die Bedingungen der vorherigen Informationen nicht geleistet wurden.

-       Gepresste Holzpalette oder Kartonpalette

Die gepressten Holzpaletten oder Paletten aus Karton können nicht auf Racks gestellt werden. Dies  Problem kann durch Gitterroste auf den Querstangen der Gestelle gehoben werden. MPO SAS kann dafür die besten Produkte für Gitterroste ihren Bedarf gerecht anbieten.

-       Plastikpalette:

Der Charakteristik entsprechend, sind einige Modelle nicht für Gestellagerung vorgesehen. Der Kunde muss sich vor einem Kauf beim Lesen der Datenblätter darüber vergewissern,  oder mit MPO SAS Kontakt aufnehmen.

Für jeden Fall ist MPO SAS immer für seinen Kunden zur Beratung bereit, bevor der Kunde seine Bestellung tätigt, um auch das beste Produkt für den Bedarf des Kunden mit diesem zu definieren.

§13.2 Toleranz der Produkte

-       Neue Holzpalette         +/- 3 mm an jeder Holzsparte der Palette. Mit einer mechanischen Trocknung steigert die Toleranz bis auf +/- 7mm.

-       Gepresste Palette        +/- 5% der äußeren Masse (Breite, Länge und Höhe)

-       Plastikpalette              +/- 5% der äußeren Masse (Breite, Länge und Höhe)

-       PVC Palette                 +/- 5% der äußeren Masse (Breite, Länge und Höhe)

-       Big Bag                      +/- 5% der äußeren Masse (Breite, Länge und Höhe) und +/-5% auf die Gewebsdichte

-       Holzmulch                  +/-10% pro Sack von 50 Liter oder des Big Bags wegen des Feuchtigkeitsgrades des Holzes, welcher durch Klima- oder Luftfeuchtigkeitsbedingungen schwanken kann.

§13.3 Gebrauchtware

Alle unsere Gebrauchtware wird in seinem gegenwärtigen Zustand verkauft. Für die Holzpaletten und die Aufsätze als Gebrauchtware verkauft, ist es normal, dass bis zu 30% der Originalware, Holzpalette oder Aufsatz, fehlen kann.

Artikel 14 Annahme durch den Kunden

Der Kunde versichert, dass er Kenntnis genommen von und Informationen zu den AGBs erhalten hat. Dies gilt auch für die technischen Einzelheiten der Produkte, durch die Datenblätter oder die Beschreibungen des Produktes auf seiner jeweiligen Präsentationsseite auf www.mypalletsonline.com.

Außerdem gilt bestellen auf www.mypalletsonline.com als ausdrückliche Annerkennung und Akzeptanz der AGBs. Damit verzichtet der Kunde sich  aus widersprüchlichen Dokumenten Nutzen zu ziehen, welche somit unanwendbar gegen MPO SAS sind.

MPO SAS

www.mypalletsonline.com

10 Rue Bois Perron

33830 Lugos - France

Tel : 0033 972 624 079

Registriert in Bordeaux

N° RCS : 828 255 249

Grundkapital von 10 000,00€

CGV  : 20170415-V2 – Letzte Ändernung am 15 April 2017.


Accept

Site use cookies